Kontakt
Fettabsaugung in Wilhelmshaven (Liposuction, Bodyforming)

Fettabsaugung Wilhelmshaven

Manche Fettpolster können mitunter auch durch Diät und Sport nicht zufriedenstellend verringert werden. Ein Mittel dagegen ist die Fettabsaugung (Liposuction, Bodyforming, Liposculpture) – ein häufig vorgenommener Eingriff in der ästhetischen Chirurgie.

Die „Problemzonen“ bei Frauen sind vor allem der Bauch, die Außenseiten der Oberschenkel (Reiterhosen), die Innenseiten der Oberschenkel, die Knieregion, die Hüftregion und die Waden. Bei Männern sind es vor allem der Bauch, die Hüftregion („Schwimmring“) und die Brust. Aber auch an anderen Stellen des Körpers lassen sich störende Fettpolster mit der Fettabsaugung entfernen.

Ziel der Fettabsaugung ist es, dem Körper eine dauerhaft harmonische Gesamtsilhouette zu verleihen. Eine Fettabsaugung ist kein Ersatz für eine Gewichtsreduktion, erhöht aber in der Regel bei Menschen mit entsprechender Neigung durch das größere Wohlbefinden die Motivation zur weiteren Gewichtsabnahme.

Fettabsaugung / Bauch­decken­straffung

Bauchdeckenstraffung / Bodylift

Ein Hautüberschuss und hängende Hautpartien sind oft Folge starker Gewichtsabnahme oder einer Schwangerschaft. Oft können sie auch mit Sport und Bewegung nicht wesentlich reduziert werden. Durch eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) wird erschlafftes Gewebe und überschüssiges Fett entfernt und die Muskulatur gestrafft. Sind Flanken und Rücken mitbetroffen, erfolgt gegebenenfalls ein Bodylift.

Mit diesem Gerät ist eine besonders gewebeschonende Präparation sowohl beim Fettabsaugen als auch beim Facelift möglich. Durch die bei der Präparation eingesprayte Tumeszenzlösung (eine Flüssigkeit, die zur Fettabsaugung benötigt wird und unter anderem ein Betäubungsmittel enthält) wird das Fettgewebe gelockert und gelöst, es lässt sich leichter absaugen. Dabei können wir die Form der abzusaugenden Areale im Sinne des Liposculpterings besser kontrollieren.

Hier ist es sogar möglich, ein sogenanntes High-Definition-Liposculptering durchzuführen: Nach Anzeichnung der Muskulatur wird das Fett über den Muskelbäuchen und -rändern geformt (reduziert), um das Erscheinungsbild der Muskeln zu betonen – wie bei einem sehr durchtrainierten Körper mit definierten Muskelpartien.

Positive Wirkung von Stammzellen

Abgesaugte Fettzellen enthalten viele Stammzellen. Werden diese Fettzellen z. B. vom Bauch oder von der Hüfte in andere Körperpartien übertragen (Lipotransfer), lösen die Stammzellen in den Körperpartien, in die sie übertragen werden, sehr positive regenerative Prozesse aus. Zum Beispiel lassen sich dadurch Narben in der Haut nahezu vollständig beseitigen. Stammzellen sind „Vorläuferzellen“ unseres Körpers. Es sind „Alleskönner“, die der Regeneration, Reparatur und Spezialisierung von Zellgeweben dienen.

Zur Fettabsaugung und dem Bodylift beraten wir Sie gern individuell. Vereinbaren Sie einen Termin.